das Runde in das Eckige

Hallo liebe Leser und Leserinnen,

so nach langer zeit endlich mal wieder ein schönes Stück text, gut Ding will halt weile haben:

wir alle haben versucht das runde Klötzchen in das quadratisch Loch zu hämmern damals im Kindergarten,- und auch heute noch sitzt ,ein kleines Kind und tut eben dieses! es hat nie aufgehört  es sitzt da in einem dunkel roten strample-Hosen  und einem dunkel blauen Hemd mit weißen Sternchen! (Ähnlichkeiten mit Essenden oder sabernden Kindern der rl sind rein zufällig!!!) dieses Kind kann jede Nationalität haben es steckt in wahrscheinlich  in jedem menschlichen Hirn.

und wenn wir etwas nicht begreifen dann schlägt das Kind besonders doll auf den armen runden Klotz, wir sehen jemanden an und meinen er sollte etwas so oder so machen: Cola trinken aber dieser ungebildete Mensch lässt sich auf dieses meiner Meinung nach eklige Cola Süßstoff zeug ein. is ja der Hammer wie kann der nur… wenn man mit dem Menschen mal sprechen würde wüssten wir er hat Diabetes.

es gibt sehr viele verhalten weisen die wir nicht erklären können, manches sind tic’s  andere machen Dinge anders weil es ihnen so einfach fällt Menschen sind nicht aus einer Form gegossen. ads/adhs Leute arbeiten gut mit einer todo Liste nicht immer aber immer wieder.  es gibt es Menschen von denen keiner weiß warum sie harz4 oder andere Sozialleistungen bekommen, wen interessiert’s! die meisten die sich drüber auf regen geht es nichts an!

es gibt immer mal Dinge die einen  stören und dann setzt man sich mit dem Menschen aus ein an der, nicht hinter seinem rücken sondern mit ihm möglichst mit ihm selbst! Wenn man merkt jemand kommt mit etwas nicht zu Rande. sollte man Hilfe an bieten, darf man das Problem nicht zu seinem eigenen machen,  auch kann man lösungs-wege vorschlagen nicht befehlen.

manch Situationen brauchen zeit und viel Gebet und umdenken viel zeit das ist nicht schön aber wahr, ich habe jemanden der ein mal alle 14 tage kommt und wir reden manch mal nur. aus der Gemeinschaft schöpfe ich Hoffnung. an dieser stelle ein danke an alle meine Freunde die zu mir stehen auch wenn sie manches nicht verstehen.

das wesentliche ist das wir so Menschen nicht nach Punkt und Komme zusammen  Falten, sondern das wenn es erwünscht ist ein Vertrauens Verhältnis  aufbauen. sicher ist das ein tröstendes Wort hat so wie das ernste Wort zu reichten zeit sinne Berechtigung hat.

wir müssen halt überlegen was ist unsere Aufgabe.

in diesem sinne! gezeichnet wilber

Advertisements

4 Gedanken zu “das Runde in das Eckige

  1. Huhu!

    Hab mich bei J. abgemeldet ohne Tschüss zu sagen….
    Also guck ich grad hier vorbei, weil du doch mal was auf meinem Blog kommentiert hast und les da dann noch diesen passend-schönen Text.
    Jedenfalls: auf j.de bin ich vorerst nicht mehr, aber vielleicht begegnen wir uns ja so mal im Netz 🙂

    LG
    Maja aka. FreakDings

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s